Telefon: 033208 23 404 Email: info@marine-experte.de

Installation von Flüssiggassanlagen

Die sichere und fachgerechte Installation der Flüssiggasanlage erfolgt nach DIN EN ISO 10239.

Nach der Planung kommt die Umsetzung. Eine Installation einer Flüssiggasanlage sollten Sie nur durch einen Fachmann durchführen lassen.

Die Installation der Flüssiggasanlage erfolgt unter Berücksichtigung der DIN EN ISO 10239. In dieser Norm ist festgelegt welche Materialein, Baugruppen oder Bauteile auf  Wasserfahrzeugen verwendet werden dürfen. Diese werden durch uns natürlich schon in der Planung berücksichtigt. Ebenfalls ist geregelt wie die einzubauenden Leitungen und Schläuche verlegt, die Flüssiggasflaschen betrieben und gelagert werden müssen, um später keinen Gefahren durch austretendes Gas ausgesetzt zu seien.

Anerkennung zur Installation und Prüfung von Flüssiggasanlagen auf Wassersportbooten - G608

Anerkennung zur Installation und Prüfung von Flüssiggasanlagen auf Wassersportbooten – G608

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen