Telefon: 033208 23 404 Email: info@marine-experte.de

Fachkundige Planung von Flüssiggasanlagen nach DIN EN ISO 10239

Vor jeder Installation muss gründlich geplant werden!

Vor jeder Installation von Flüssiggasanlagen nach DIN EN ISO 10239 sollte eine Planung von einem Fachmann durchgeführt werden, damit Sie später nicht von unliebsamen Überraschungen heimgesucht werden. Eine gute Planung hilft Ihnen nicht nur, Geld zu sparen, sondern sie ist auch der erste Schritt zum richtigen und sicheren Betreiben einer Flüssiggasanlage auf Ihrem Schiff bzw. Boot.

Installation von Flüssiggasanlagen: Vermeiden Sie unnötige Fehler!

Fehler, die beim Einbau von Flüssiggasanlagen nach G608 gemacht werden, können für den Bootseigner ein überaus kostspieliges Nachspiel haben. Dies können z. B.

  • ein falscher Flaschenkasten
  • eine falsche Position des Flaschenkasten
  • falsche Leitungen
  • oder falsche Endverbraucher
  • Verwendung falscher Materialien

sein (um nur einige zu nennen). Genau das gilt es in einem ersten Gespräch zu klären und gemeinsam zu schauen, wie und vor allem in welchem Umfang eine Flüssiggasanlage in Ihrem Boot bzw. Ihrer Yacht installiert werden kann.

Der nächste Schritt besteht in einer detaillierten Aufstellung aller benötigen Bauteil bzw. Baugruppen, um die Kosten fest im Griff zu haben. Wenn das getan und alles zu Ihrer Zufriedenheit bewerkstelligt ist, kann mit der Installation begonnen werden.

Sicher Betrieb der Flüssiggasanlage mit regelmäßiger Prüfung nach G608

Eine regelmäßige Prüfung der Flüssiggasanlage Ihres Bootes ist nicht nur Vorschrift sondern trägt auch zu Ihrer Sicherheit an Bord bei. Der Boots- und Yacht-Sachverständiger Sebastian Rydz führt für Sie gern diese Prüfung vor Ort durch und sorgt für eine fachkundige Wartung der Flüssiggasanlage nach Bedarf durch.

Gerne steht Sebastian Rydz Ihnen telefonisch unter 033208/23404 zur Verfügung. Oder senden Sie eine E-Mail mit Hilfe des Kontaktformulares

Anerkennung zur Installation und Prüfung von Fluüssiggasanlagen auf Wassersportbooten - G608

Anerkennung zur Installation und Prüfung von Fluüssiggasanlagen auf Wassersportbooten - G608

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen